Die Pizza Hawaii – Ein Stück Urlaub

 

Köstlich, fruchtig und frisch. So kennen die meisten Menschen die beliebte Pizzavariante Hawaii. Dabei ist die Pizza Hawaii einer der beliebtesten Sorten der Pizza und wird heute schon überall angeboten. Doch kommt diese Pizza wirklich aus Hawaii? Einige Gerüchte sagen die Pizza würde aus Kanada stammen. Wiederum behaupten andere das die hawaiianische Pizza nicht aus Hawaii stammt, sondern eine „deutsche Erfindung“ ist. Sie gilt unter Italienern nicht selten als deutsche Unsitte ein klassisches italienisches Gericht zu verändern. Doch in Wirklichkeit hat ein gewisser Sam Panopoulos aus Chantham-Kent in Kanada die hawaiianische Pizza im Jahre 1962 erfunden, so wie wir sie noch heute kennen.

Das Geheimnis der hawaiianischen Pizza

Die hawaiianische Pizza ist ein beliebtes Gericht für den Sommer, denn sie ist fruchtig leicht und herzhaft süß. Diese besondere Kombination macht die hawaiianische Pizza zu etwas ganz Besonderem und ist gerade bei Kindern sehr beliebt. Das Geheimnis der hawaiianischen Pizza ist, dass diese mit frischer Ananas und saftigen Schinken belegt ist. Diese leckeren Komponenten machen die Pizza wunderbar frisch und ein Genuss im Sommer. Sicherlich wird auch ein Hauch von Urlaub gleich ins eigene Heim geweht, wenn die Pizza Hawaii saftig im Ofen hochgeht.

Schnell gemacht und ein wahrer Gaumenschmaus

Die hawaiianische Pizza ist sicherlich einer der einfachsten Varianten der Pizza und ist wirklich schnell und einfach selber zu machen. Es werden nur wenige Zutaten benötigt und schon kann ein Stückchen Hawaii nach Hause geholt werden. Am einfachsten wird ein fertiger Pizzateig gekauft und auch fertige Pizzasauce kann schon eingepackt werden. Natürlich schmeckt es selbstgemacht immer besser. Ansonsten sind die wichtigsten Bestandteile gekochter Schinken, frische Ananas zu Würfeln geschnitten, etwas Mozzarella oder auch eine Käsemischung, sowie etwas Olivenöl. Die frisch gemachte oder gekaufte Pizzasauce wird auf den Boden verteilt. Nun kommt der klein geschnittene oder gerissene Käse auf die Pizza. Alles mit Schinken gelegen und die Ananas verteilen. Etwas Olivenöl darüber geben und ab in den Ofen. Schon bald wird diese Köstlichkeit fertig sein.