Lust auf etwas Leckeres zu Essen!

 
 

Tortillas

Tortillas sind ein fester Bestandteil der mexikanischen Küche. Sie werden als Beilagen zu verschiedenen Gerichten serviert. Man unterscheidet dabei die weichen, hellen Weizentortillas und die harten, gelblichen Maistortillas. Die weiche Variante ist auch in kaltem Zustand biegsam und leicht zu füllen. Die harten, gelben Tortillas sind sehr zerbrechlich, weshalb sowohl das Füllen, als auch der Verzehr ein wenig Geschicklichkeit erfordern. Während die Herstellung der Weizenfladen sehr einfach ist, war für die Gewinnung des Maismehls seit jeher ein aufwändiger Prozess notwendig. Heute können Sie beide Varianten bequem als Fertigprodukte in jedem Supermarkt erstehen.

Die weichen Weizenfladen können Sie z.B. mit Hühnerfleisch, Salaten und Soßen füllen und zu Taschen formen. Vor dem Füllen werden die flachen Fladenbrote nur kurz im Ofen erwärmt. Zusammen mit der klassischen, mexikanischen Guacamole serviert, einer milden Soße aus Avocados und verschiedenen Gewürzen, eignen sie sich als Snack oder Hauptgericht. Seit ein paar Jahren haben diese weichen Fladen auch Einzug in das europäische Fastfood Angebot gehalten. Mit Salat und leichten Zutaten gefüllt und zu Rollen gedreht, sind sie unter dem Namen Wrap überall zu haben.

Die harten Maistortillas werden besonders in den USA, gerne zu einem kräftigen Chili con Carne gereicht, oder mit diesem gefüllt und mit geriebenem Käse bestreut. Sie erhalten Sie meist zu harten Taschen geformt, den sogenannten Taco Shells. Eine weitere, vor allem in Kinos sehr verbreitete Variante der Maistortillas sind die Nachos. Hierfür werden die gebackenen Tortillas anschließend in Fett geröstet und mit unterschiedlich scharfen Tomatensaucen oder cremig gelber Käsesoße serviert.

Die für die Tex-Mex-Küche so typische Tortilla sollten Sie jedoch nicht mit der spanischen Tortilla verwechseln. Hier handelt es sich um ein Omelette, das in seiner traditionellen Grundform mit Kartoffeln und Zwiebeln angereichert wird. Von diesem spanischen Nationalgericht finden Sie viele Abwandlungen. Je nach Region werden verschiedene Sorten Fleisch, Fisch oder Gemüse zugefügt.

nach oben