Lust auf etwas Leckeres zu Essen!

 
 

Käse- und Käsegerichte

Käse zählt zu den weitverbreitetesten Milchprodukten der Welt, besonders in Europa wird er sehr geschätzt und in allen Ländern gegessen. Gleichzeitig haben die vielen Nationen alle ihre eigenen Variationen von Käse entwickelt, sodass es weltweit eine unheimliche Vielfalt an verschiedenen Sorten gibt - von holländischem Gouda über griechischen Schafskäse bis hin zu indischem Palak Paneer, einem speziellen Frischkäse. All diese verschiedenen Sorten können dann miteinander oder mit anderen Zutaten (besonders Kräutern und Gewürzen) kombiniert werden und ergeben so eine schier unendliche Geschmackpalette, auf der wirklich für jeden etwas dabei ist.

Käse schmeckt aber nicht nur gut und bietet viel Abwechslung, er ist auch gesund und gilt besonders als Lieferant von Proteinen und gesunden Fetten, die essentiell für unsere Gesundheit sind. So lassen sich Genuss und Gesundheit perfekt verbinden!

In Deutschland ist man Käse traditionell vor allem zusammen mit Brot und Brötchen, er wird aber auch in einigen typisch deutschen Rezepten verwendet. Wenn man die Perspektive auch auf andere Länder erweitert, bekommt man noch viel mehr solcher Gerichte zu sehen, in denen Käse auf kreative Weise eingesetzt wird. Durch seine vielen Erscheinungsarten kann er auch in zahlreichen Küchen und Geschmacksrichtungen auf verschiedene Arten verwendet werden.

Besonders beliebt sind Gerichte mit warmem, geschmolzenem Käse, der durch diese Zubereitung seinen Geschmack auf ganz andere, intensive Weise entfaltet. Der Gipfel dieser Zubereitungsart ist Käsefondue (ursprünglich aus der Schweiz), bei dem Käse in einem Behältnis geschmolzen wird, sodass man dann andere Zutaten wie z.B. hineintauchen kann. Eine einfachere, weniger füllende Anwendungsweise findet sich bei Aufläufen oder Pizza, die sehr gerne mit Käse garniert werden, damit dieser dann im Ofen schmilzt und seine besondere Note zum Aroma des Gerichtes hinzufügt.

Aber nicht nur geschmolzen macht Käse sich gut im Essen, denn auch in Salaten oder indischen Currys hat er prominente Auftritte - die Möglichkeiten sind endlos.

nach oben